• Gabriele Aretz

Ein guter Wein! Mein Weintagebuch.

Aktualisiert: 5. Okt.

Hast du auch schonmal den Namen eines Weins vergessen, der Dir besonders gut geschmeckt hat – und den du sehr gerne noch einmal kaufen würdest?

Mir ist das schon oft passiert! Deshalb habe ich mich kurzerhand dazu entschlossen, mein eigenes Weintagebuch zu entwerfen. Dort habe ich nun Platz für 50 Lieblingsweine vorgesehen, die ich auf je einer Doppelseite beschreiben kann – und werde meine Lieblingsweine nie mehr vergessen!

Außerdem werde ich Fotos einkleben und meine Erinnerungen, z.B. an eine schöne Geburtstagsfeier festhalten.

Und ich kann notieren, wem ich mit diesem Wein eine besondere Freude machen könnte.


Dieses Weintagebuch wird dich begeistern:

  • Trinkst du gerne Wein und möchtest den Überblick über deine Lieblingsweine behalten?

  • Probierst Du gerne Neues aus? Es gibt im hinteren Teil zusätzlich 20 köstliche Cocktail Rezepte mit Wein! Es gibt sogar ein Rezept für südseeblaue Eiswürfel...

  • Mein Weintagebuch habe ich mit viel Liebe gestaltet und es ist ein tolles Geschenk für alle Weinliebhaber – und ziert jeden Wein-Präsentkorb.

  • Natürlich gibt's auch Wein-Apps – wer jedoch Papier so liebt wie ich, wird das „analoge“ Eintragen ins Weintagebuch genießen.

  • Mein Weintagebuch ist als Table-Book dekorativ.


Hier ist es für 9,90 € als Taschenbuch oder 15,90 € als Hardcover unter dem Namen „Ein guter Wein - Mein Weintagebuch“ erhältlich:












Die Liste wird bestimmt noch länger! Einfach mal googeln, falls dein Lieblingsshop noch nicht dabei ist. Es handelt sich bei den Links natürlich nicht um bezahlte Werbung!


Hier könnt ihr einen Blick ins Buch werfen:



29 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen